Ablauf

Ablauf

Diagnose und Trainingsanleitung
Ihre ersten vier Termine bei ORTHO Training von jeweils 45 Minuten sind persönlich betreut und dienen zur Bestandaufnahme, Beratung und Ihrer individuellen Trainingsgestaltung.

Diagnose

Ihr erster Termin bei ORTHO Training beginnt mit einem Anamnesegespräch zur Erfassung Ihrer Trainingsziele und eventuell vorliegender gesundheitlicher Indikationen. Neben Ihren subjektiven Angaben dienen die danach stattfindenden Muskelfunktionsanalysen zur objektiven Bestandsaufnahme Ihrer körperlichen Konstitution und Belastbarkeit.

Persönliche Betreuung

3 persönlich betreute Termine zur Geräteanleitung

Während der ersten drei persönlich betreuten Trainingstermine wird anhand Ihrer Ziele und Messergebnisse Ihr Trainingsprogramm konzipiert. Sie erhalten zudem ausführliche Hinweise zum Trainingskonzept und der Funktionsweise der Trainingsgeräte. Damit wird sichergestellt, dass Sie die Übungen korrekt und effektiv ausführen.

Selbstständiges Training
Nach der ausführlichen Trainingsanleitung sind Sie in der Lage, selbstständig zu trainieren. Natürlich finden Sie jederzeit Ansprechpartner im Trainingsbereich, die Ihnen beratend und korrigierend zur Seite stehen.

Persönlich betreute Kontrolltermine
Jede 12. Trainingseinheit dient als persönlich betreuter Kontrolltermin zur Aktualisierung des Trainingsprogramms. Darüber hinaus erhalten Sie eine direkte Rückmeldung zu Ihrer Trainingsqualität.