GESUND ABNEHMEN - TRAINING UND ERNÄHRUNG

Warum eine Diät nicht funktioniert

Das Wort Diät stammt aus dem Altgriechischen und bedeutete ursprünglich „Lebensführung“ oder „Lebensweise“. In der Diätetik, der Wissenschaft zur „richtigen“ Ernährungs- und Lebensweise, bedeutet eine Diät bestimmte Kostformen zur Behandlung einer Krankheit oder zur Gewichtsregulation. Heutzutage wird das Wort Diät im Allgemeingebrauch vor allem als Synonym für eine Ernährungsweise zur Gewichtsabnahme verwendet. Von einer Crashdiät spricht man, wenn eine besonders rasche Gewichtsreduktion angestrebt wird und infolgedessen die Energieaufnahme stark verringert wird. 

Das Angebot "GESUND ABNEHMEN" - TRAINING UND ERNÄHRUNG" richtet sich an Menschen, die  mit der Kombination aus Gesundheitstraining und Ernährung nachhaltig ihr Wohlbefinden verbessern möchten.

Die Diät verursacht den gefürchteten „Jojo-Effekt“

Wer hungert, verliert Muskulatur statt Fettgewebe

Beim Thema Abnehmen denken viele Frauen und Männer an weniger essen, weniger Kalorien, eine Diät. Und das alles mit dem Ziel, das Körpergewicht zu reduzieren. Bei einer Diät wird über einen begrenzten Zeitraum die Energieaufnahme in Form eines hohen Kaloriendefizits eingeschränkt.  Die Folge ist eine schnelle Reduktion des Körpergewichts, die mit rasch sichtbaren Erfolgen auf der Waage und im Spiegel einhergeht.  In Langzeitstudien schneiden Diäten jedoch häufig schlecht ab.

Woran liegt das? Bei einer starken Einschränkung der Kalorienaufnahme passt sich der Organismus der neuen Situation an, indem er seinen eigenen Energieverbrauch reduziert. Dadurch wird ein Mechanismus namens „Gluconeogenese“ in Gang gesetzt. Dieser Vorgang führt zu einem Abbau der Skelettmuskulatur.

 

Jedoch

Die Skelettmuskulatur verbraucht auch im Ruhezustand einen hohen Prozentsatz der zugeführten Kalorien. Kehrt man nach der Diät zur alten Ernährungsweise zurück,steigt das Körpergewicht aufgrund der verringerten Muskelmasse und der damit einhergehenden reduzierten Stoffwechselrate wieder an. Dies ist der unerwünschte Jo-Jo Effekt.

Das Programm "GESUND ABNEHMEN" basiert daher auf 3 Säulen:

1. Bewegung in Form von Ausdauertraining im Bereich des Fettstoffwechsels

2. Belastung in Form von Krafttraining zur Erhaltung der Muskelmasse

3. Nachhaltige Umstellung der Ernährungsgewohnheiten

Die Ziele

Was soll erreicht werden?

  • Aktivierung des Fettstoffwechsels durch ein pulsgesteuertes und dosiertes Ausdauertraining
  • Erhaltung der Muskelmasse durch intensive Kärfitgungsübungen am MedX - System
  • Signifikante Verbesserung des prozentualen Verhältnisses von Muskelmasse und Körperfettanteil
  • Abkehr von der oberflächlichen Betrachtungsweise des Körpergewichts auf der Waage
  • Verbesserung der folgender Blutwerte.
  1. Cholesterin insbesonder Erhöhung des HDL - Cholesterin (gutes Cholesterin) und Senkung des LDL  - Cholesterins (böses Cholesterin).
  2. Regulation des Blutzuckerspiegels
  3. Senkung des Blutdrucks
  • Langfristige Erhaltung eines gesunden Körpergewichts
Die Inhalte und Preise

Das Angebot "GESUND ABNEHMEN" umfasst:

  • eine Laufzeit von 3 Monaten
  • 3 BIA - Messungen zur Erfassung der prozentualen Verteilung zwischen Muskelmasse und Fettgewebe Eingangsmessung zu Beginn - Zwischenmessung nach 6 Wochen - Endmessung nach 3 Monaten
  • 3 persönlich betreute Termine zur Geräteanleitung
  • Teilnahme am Präventionskurs "Mit Bewegung abnehmen". Der Präventionskurs umfasst 10 Einheiten mit Inhalten Ausdauertraining sowie der Vermittlung wertvoller Informationen zu den Faktoren einer gesunden Ernährung
  • Individuelles Gerätetraining mit flexibler Zeiteinteilung im Zeitraum von 3 Monaten.


Der Preis
Die Kosten für das Gesamtprogramm mit einer Laufzeit von 3 Monaten liegt bei 260,- €. Durch die Integration des des Präventionskurses "Mit Bewegung abnehmen" in das Gesamtprogramm erstatten die meisten gesetzlichen Krankenkassen bei regelmäßiger Teilnahme mindestens 75,- €.

Weitere Informationen und Anmeldung im ORTHO Training.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 Öffnungszeiten

JAHNPLATZ

Montag - Freitag
07.30 - 22.00 Uhr

Samstag und Sonntag
09.00 - 18.00 Uhr