LogoORTHO Training GmbH

Header Bild

Konzept

Die Grundvoraussetzung beim Kampf gegen schmerzhafte Erkrankungen der Bewegungsorgane ist die Leistungsfähigkeit der Muskulatur und Basis der Leistungsfähigkeit ist die Kraft.

Um eine optimale Trainingswirkung auf die Muskeln auszuüben, wurden an der Universität Gainsville in Florida die MedX – Trainingsgeräte entwickelt.

Sie erfüllen mehrere Bedingungen, die erstmals biomechanische Probleme lösen und dadurch auf gelenkschonende Weise für einen Kraftzuwachs besonders effizient sind:

  1. Durch ein exzentrisches Rad wird der Widerstand über den gesamten Bewegungsablauf auf den Muskel ausgeübt.
  2. Diese Technik ermöglicht es, dass der Widerstand sich während der Bewegung entsprechend der natürlichen Kraftkurve des Muskels anpasst.
  3. Die Muskulatur wird durch die Bauweise der Trainingsgeräte überwiegend isoliert gekräftigt. Die einzelnen Gelenke und Wirbelsäulenabschnitte können auf diese Weise mit mehr als 40 Übungen auf die unterschiedlichen Bewegungsfunktionen optimal behandelt werden.
  4. Ausschlaggebend für die Erzielung einer Trainingswirkung ist die Höhe des Widerstandes in Abhängigkeit von der Spannungsdauer. Daher wird die Muskulatur innerhalb von 60 – 90 Sekunden bis zur lokalen Erschöpfung gekräftigt.